Engagement auf kommunaler Ebene Warum Engagement vor Ort so wichtig ist.

Ali Doğan über Engagement auf kommunaler Ebene:

Transkript zum Video

Es ist natürlich immer am Anfang schwierig, ein neues Projekt zu implementieren, vor allen Dingen die erste Replik oder die erste Reaktion ist immer: “Wir haben doch so ein Problem hier vor Ort nicht.” Das heißt, den Menschen bewusst zu machen, dass ein Alltagsrassismus oder das auch Ungleichwertigkeitsvorstellungen durchaus auch in der Mitte der Gesellschaft vorhanden ist, war unsere allererste Maßnahme. Die haben wir durch eine sehr große Demokratiekonferenz hier auch dann vor Ort sichtbar gemacht, wo ein AHA-Effekt bei Vielen auch eingetreten ist. Viele haben gesagt: „Ach so ok, wenn das auch Rassismus ist, dann habe ich das sogar in meinem Umfeld.“ Und nachdem wir die erste Sensibilisierung hatten, haben wir sehr viel Zulauf durch die ganzen Schulen, durch die ganzen Fachkräfte, aber auch in der politischen Landschaft hier und bei den kirchlichen Vertretern gehabt und dann war es ein Selbstläufer, dann musste das nur noch weiter gedeihen.